Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Cellulitebehandlung

Margrit Lettko 0

Die Cellulite ist eine Veränderung des Gewebes, bei der die Kombination von vielen Therapien gute Erfolge bringt. Cremen allein bringt nicht das gewünschte Ergebnis. Wir setzen in der Praxis eine Kombination von Fäden (Threads), Injektionslipolyse und Mesotherapie ein, zeitweise auch noch mit Carboxytherapie.

 

85 % der Patienten brauchen jedoch nur eine Therapie mit Fäden, die schon nach dreimaliger Behandlung beeindruckende Ergebnisse zeigt. Die gesamte Cellulite-Fläche wird dabei mit Fäden abgedeckt, so dass sich ein tragbaes Stützgewebe bilden kann. Das Kollagen wird durch die Fäden so gestrafft, dass die veränderten Fettzellen zurück gedrängt werden und sie auch im Stehen eine glatte Haut haben.

 

body care - female buttocks with and without cellulite

 

Ist die Cellulite stärker ausgeprägt, muss eine Kombinationstherapie mit Injektionslipolyse durchgeführt werden.

 

Um Details zur Injektionslipolyse zu erfahren, gehen Sie bitte auf die Seite:
Fettwegspritze – Injektionslipolyse

Bei der Injektionslipolyse zur Behandlung der Cellulite wird die Substanz durch eine spezielle Injektionstechnik direkt unter die Haut injiziert, wodurch es zu einer Egalisierung der Hautoberfläche kommt. Zusätzlich wird in regelmäßigen zeitlichen Abständen eine Quaddelung mit mesotherapeutischen Substanzen durchgeführt.

Welche Substanz wird injiziert?
Das Mittel, das injiziert wird, enthält Phospatidylcholin (PPC), ein Lecithin aus Sojabohnen. Es wurde vor 15 Jahren als Medikament entwickelt und wird u. a. zur Behandlung von Fettembolie, Cholesterinstörung und Arteriosklerose eingesetzt. PPC ist eine überall in unserem Körper vorkommende Substanz. So besteht z. B.  jede unserer Zellen aus einer Lipiddoppelschicht-Membran aus PPC.

Gibt es mögliche Nebenwirkungen und Komplikationen?
Diese Therapie ist schon an sehr vielen Patienten in sehr vielen Ländern durchgeführt worden, ohne dass es bisher zu ernsten Zwischenfällen und Komplikationen gekommen ist.

Die Behandlung muss, je nach Ausprägung der Cellulite, mehrfach durchgeführt werden.

 

Kosten:
Fäden: je nach Menge der eingesetzten Fäden und der Art und Weise der Fäden

Injektionslipolyse: 300 € plus 19 % MWSt plus ca 80 € Materialkosten pro Sitzung
Mesotherapie: je nach Größe des Areals 250 € – 500 € plus 19 % MWSt pro Sitzung

Weitere Informationen zur Injektionslipolyse: www.netzwerk-lipolyse.de

Die Kommentare sind deaktiviert.